Projektbeschrieb

Geschichte

Die alte Spinnerei stammt aus dem späten 19. Jh. und gehört zu einer langen Kette der Wassernuzung im Tösstal. Einzigartig ist das Zeitdokument der speziellen Wasserführung über die Töss mit seinem Turbinenwerk. Nach der Zeit als Spinnerei der Fa. Bühler wurde das Gebäude als Lager und Kleingewerbehaus genutzt. Das Kraftwerk ist heute noch in Betrieb.

Projekt

Im Zuge einer anstehenden Renovation wird eine Aufwertung der Gewerberäume mit Büro- / Ateliernutzungen realisiert.
Gleichzeitig wird die attraktive Lage des Ober- / Dachgeschosses mit einer Umnutzung zu Lofts war genommen. Sie zeichnen sich aus durch:

  • Ruhige, strassenabgewandte Südorientierung
  • Erhöhte Lage mit viel Sonne und unverbaubarer Aussicht ins Grüne
  • Attraktive Dachterrassen mit Blick zum Industriedenkmal und zur Töss

Erhalten von gewerblichen Stimmungen und alten Spuren aus der Industrialisierung im Kontext zu modernen Raumgestaltungen und Einrichtungen.

 

Wohnen im Loft

Neben den bekannten Eigenschaften eines Lofts zeichnet sich das Angebot aus durch:

  • Zweigeschossigkeit mit Dachterrasse
  • Zweigeschossige Lichtführungen ins Innere der Räumlichkeiten
  • Zuschaltbares Raumangebot auf der Wohnebene
  • Kombinationsmöglichkeit Wohnen/Arbeiten durch Räumlichkeiten in den unteren Geschossen
  • Gute Erschliessung mit Lift und moderne Ausstattung der Lofts.
  • Angebot von Gartenbereichen nahe der Töss

Nordfassade
Nordfassade


© 2007 Tuwag Immobilien AG, Einsiedlerstrasse 25, 8820 Wädenswil
webdesign & cms by IAS | Login